Allgemeine Geschäftsbedingungen

Startseite > Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mit Einwilligung der internationalen Abkommen bezüglich der geistigen Eigentumsrechte ist dieses Werk geschützt.
Der Inhaber der Rechte genehmigt:
Der Besucher hat das Recht, unter Ausfüllung des vorgesehenen Formulars, eine Frage zu stellen und erhält somit die erste Kartendeutung kostenlos.
Um genaue Antworten zu erhalten, sollen diese Angaben wahrheitsgemäss ausgefüllt werden.
Die Informationen, die hellsehen-mit-lena.com vom Besucher ihrer Website erhält, sind geschützt, gemäss Privatsphäre und Datenschutz. Die Antwort auf die gestellte Frage, wird innerhalb von 24 Stunden und per E-Mail verschickt.
Auf unseriöse, missbräuchliche und respektlose Fragen, welche nicht in den Rahmen passen und unserer Ethik widersprechen (Gesundheit, Tod, Kommunikation mit dem Jenseits, Hexerei, Magie), werden nicht beantwortet.
Alle Antworten werden mit Professionalität und Ethik, in Einklang mit den zur Verfügung stehenden Elementen (Frage, Name, Geburtsdatum, Geschlecht), bearbeitet.
Die versendete Antwort beinhaltet eine Telefonnummer, sowie Angaben des Tarifs, unserer Berater/Innen. Somit kann der Benutzer, wenn er dies wünscht, unsere Wahrsager direkt kontaktieren und eine private und personalisierte Beratung erhalten.
Die kopiebeschriftete Wiedergabe zum Unterrichtszweck oder Forschungszweck ohne jegliche profitbringende Nutzanwendung. Unter Vorbehalt der Anweisungen vom Verfassernamen und seiner Quelle.
Die Überschrift, die Verfassung, die Domainform hellsehen-mit-lena.com aber auch der Inhalt, sowie Kommentare, Leitartikel, Abbildungen und Originalbilder also die Organisation, und alle Zusammenstellungen von Programmen, grundlegenden Quellcodes und anderen Inhalten  sind Eigentum von XANACOM.
Jede andere Anwendung der Bestandteile von hellsehen-mit-lena.com, inbegriffen die Reproduktion für Zwecke die oben nicht erwähntet wurden, die Veränderung, der Vertrieb oder die Wiederveröffentlichung ohne Genehmigung von XANACOM sind strengstens verboten und können eine straftätige Anzeige begründen.

1. Geistiges Eigentum

Der Lizenzgeber erlaubt die Vervielfältigung, Kopie und Verbreitung der Privatkopie, für Unterrichts- und Forschungszwecken. Unter Vorbehalt, dass der Name des Autors und der Quelle eindeutig angegeben sind.
Die Namen, die Gestaltung und die Form der Webseite hellsehen-mit-lena.com, sowie deren Inhalte, wie Kommentare, Leitartikel und Abbildungen, alle Software-Kompilate, der Website zugrunde liegender Quellcode und weitere Elemente der Software sind Eigentum von XANACOM.
Jede weitere Verwendung von Elementen der Website hellsehen-mit-lena.com , inklusive Reproduktion, Änderung, Verbreitung oder Neuveröffentlichung für anderwärtige Zwecke als oben beschrieben und ohne im Vorfeld eingeholte schriftliche Genehmigung von XANACOM ist streng verboten und eine grundlegende Fälschung.

1-1. PERSÖNLICHE DATEN

Die Informationen, die der Benutzer auf der Website kommuniziert, ermöglichen es XANACOM SARL, die Anfragen zu verarbeiten. Gemäß Artikel 32 des Datenschutzgesetzes vom 6. Januar 1978 werden die von XANACOM SARL ,zur Bearbeitung von Anträgen, verlangten Informationen durch ein Sternchen auf den Seiten der Website angezeigt. Die sonstigen Informationen, für die, die Antwort optional ist, sollen den Internetbenutzer besser verstehen und die ihm angebotenen Produkte und Dienstleistungen verbessern. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Nutzers erfolgt durch XANACOM SARL, die sich verpflichtet, einen ausreichenden Schutz der Informationen zu gewährleisten, die zur Gewährleistung der Achtung der Privatsphäre und der Grundfreiheiten und Rechte der Einzelpersonen zur Verfügung stehen. Der Internetbenutzer wird darüber informiert, dass seine Bankdaten in der Archivierung für einen Zeitraum von 24 Monaten nach dem Debitdatum der Kreditkarte zum Zwecke der Bekämpfung von Zahlungsbetrug aufbewahrt werden. Die Bankdaten werden verschlüsselt und es werden strenge Sicherheitsmaßnahmen gegen sie ergriffen. In Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz hat der Internetbenutzer das Recht, auf ihn zuzugreifen, zu ändern und zu löschen (Artikel 38 bis 40 des Datenschutzgesetzes vom 6. Januar 1978). Der Nutzer darf nur aus rechtmäßigen Gründen der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten widersprechen. Der Internetbenutzer kann seine Rechte ausüben, indem er einen Brief an die für die Datenverarbeitung zuständige Person sendet.

1-2. Anwendung von Cookies

Ein Cookie enthält Informationen bezüglich Computerbewegungen durch Internetsurfen auf unserer Website.
Wenn Sie sich auf unserer Webseite anmelden, registriert Ihr Computer verschlüsselte Informationen, die Ihnen durch unseren Service zugeschickt werden. Diese Information nennt sich Cookie. Dieses Cookie erlaubt es XANACOM SARL, Sie durch die Informationen über die Navigation Ihres Computers (besuchte Seiten, Datum und Uhrzeit des letzten Besuchs, usw.), wiederzuerkennen. Die Dauer der Datenspeicherung dieser Informationen beträgt 10 Jahre.
XANACOM SARL informiert den Internetnutzer, dass er die Möglichkeit hat, die Cookies zu blockieren, indem er die Browsereinstellungen seines Computers entsprechend verändert. Wenn der Benutzer jedoch die Einstellungen seines Browsers ändert um die Registrierung von Cookies zu wiedersetzen, können keine Einkäufe auf der Webseite getätigt werden.
Außerdem dürfen Cookies für strategische Zwecke über den Google Analytics-Service verwendet werden, um die Webseite zu optimieren und Ihre Erwartungen besser zu erfüllen.
Nachführung der Cookies
Diese Webseite führt Werbung auf Google durch. Google verrechnet die Leistung der Werbung, die veröffentlicht wird. Google überliefert ein Werkzeug das die Leistung der veröffentlichten Werbung mit Genauigkeit verrechnet, damit Google (und die Anzeigenaufgeber) die Qualität und die Relevanz der Werbeanzeigen, die der Internetnutzer sieht, zu verbessern.
Um die Leistung zu kalkulieren, benutzt Google kleine Textketten (sogenannte Cookies) die sich in Ihrem Computer einstellen, wenn Sie auf eine Werbeanzeige klicken. Generell bleiben die Cookies auf Ihrem Computer 30 Tage lang aktiv. Wenn Sie bestimmte Webseiten des Anzeigenaufgebers in diesem Zeitraum besuchen, kann dieser, genauso wie Google, wissen, ob Sie eine von Google durchgegebene Werbeanzeige gesehen haben.
Falls Sie mehr Information über den Gebrauch der Daten von Google mit Cookies wissen möchten, lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung von Google.

1-3. Verwendung von Cookies und anderen Tracing-Technologien

Um unsere Dienstleistungen zu verbessern und zu personalisieren, installieren wir Cookies auf Ihrem Computer, Smartphone oder Tablet. Weitere Informationen zum Verwalten von Cookies finden Sie im Abschnitt „Datenschutzbestimmungen“.

Wichtig

Die gesammelten Informationen (IP-Adresse, anonyme Kennung, Hardware-und Software-Konfiguration usw.) durch die Cookies und die Tracing-Technologien erlauben es nicht, sie zu identifizieren.

Ziel der Information

Google Analytics ist der einzige Empfänger von Informationen, die durch die Verwendung von Cookies und anderen Messlösungen gesammelt wurden.

Blockieren von Cookies

Um mehr zu erfahren können Sie die Website der Nationalen Kommission für Informationstechnologie und Freiheiten besuchen.

2. Bedingungen der Nutzung der Dienstleistung von hellsehen-mit-lena.com

Der Zugriff auf unsere Dienstleistungen ist strengstens vorbehalten für Volljährige über 18 Jahren, rechtlich und finanziell verantwortlich für ihre Handlungen.
Die Beratung per Telefon, welche auf dieser Website angeboten wird, wird nicht von der Firma XANACOM SARL betrieben, sondern von unserem externen Call-Center.
Die allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Preise für diese Dienstleistungen, finden sie unter folgendem Link: klicken Sie hier

3. Preise und Zahlungsmodalitäten

Die Tarife und Telefonnummern sind abhängig vom Herkunftsland:

DE : 0900 3020 404
(1,99€/Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend)
AT : 0900 5121 47
(2,16€/Min. MwSt inklusive aus dem Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend)
CH : 0901 4142 43
(CHF2.90/min. inkl. Mehrwertsteuer)

4. Geheimhaltung und Schutz der Daten

Die Informationen, die die Kunden auf der Webseite übermitteln, erlauben es XANACOM ihre Aufträge zu behandeln und zu erfüllen. Die notwendigen Informationen für XANACOM, um ihre Aufträge zu behandeln und zu erfüllen, sind mir einem Sternchen auf den Webseiten der Domain markiert.
Die sonstigen Informationen, die verlangt werden, dessen Antworten zur Wahl der Kunden stehen, dienen dazu, den Kunden besser zu kennen und um den Vorschlag der Produkte zu verbessern.
Die Behandlung der personalbezogenen Daten der Kunden wird von XANACOM mit dem Endziel den Respekt zum Privatleben und zu den wesentlichen Freiheiten und Rechten der Menschen zu garantieren, durchgeführt.
XANACOM verpflichtet sich ausdrücklich, die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen anzuwenden um den Schutz der personalbezogenen Daten zu gewährleisten und um unbefugte Veränderungen, Verlust, Behandlung oder Zugriff zu vermeiden, angesichts des Zustands der Technologie, der Art der gespeicherten Daten und den Risiken, den sie ausgestellt sind, die sowohl einer menschlichen Tätigkeit entspringen können als auch der eines materiellen oder natürlichen Umfeldes.
Wir informieren die Kunden darüber, dass die vorhandene Webseite die gültige Rechtsvorschrift zum Sachgebiert Datenschutz berücksichtigt und spezifisch das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), zuständig für den Schutz der personalbezogenen Daten, sowie für die Entwicklungsregelung dieser.
Die Daten, die der Kunde übermittelt, werden in eine Datenbank aufgenommen, die von XANACOM betrieben wird. Der Kunde kann jederzeit die Rechte, die ihm das Gesetz gewährt ausüben, die sich auf den Zugriff, Richtigstellung, Kündigung und Wiederspruch zur Übertragung seiner Daten beziehen, indem er eine E-Mail an die folgende Adresse schickt: befragung@hellsehen-mit-lena.com
Der Kunde kann seine Rechte über elektronische Post ausüben unter befragung@hellsehen-mit-lena.com. Ausgenommen Wiederspruch des Kunden, XANACOM und ihre Mitarbeiter sind dazu fähig ihnen, via elektronischer Post und/oder Telefon, Werbenachrichten und Informationen über Produkte und Dienstleistungen zu übermitteln.

5. Identifizierung der Gesellschaft

Verantwortliche Gesellschaft für die Nutzung der Webseite:
XANACOM SARL.
Adresse : Centre 1
06700 St Laurent du Var FRANCE
S.A.R.L. Grundkapital : 8000 euros
Identifikationsnummer: 518 761 812

>> Zurück zur Startseite

Zukunftsfragen ? Hier erhalten Sie klare Antworten. So erreichen sie Ihr Hellseher jetzt gleich

Weitere Artikel, die Dich interessieren könnten

Genug von Ungewissheit ! Reagieren Sie und erfahren Sie mehr ? Für eine vertrauliche Sofortberatung

Sofie schenkt Ihnen hier Ihre 1. Deutung Ihrer Tarot- Karten